Herzlich Willkommen auf unserem Blog!

Hier findet Ihr neben Hintergrundinformationen über das Weltgeschehen vor allem positive Nachrichten darüber, wie man im menschlichen Miteinander Großartiges erreichen kann.

Mittwoch, 4. Februar 2015

Facebook: Und Tschüss!



Wie schon hier auf HORIZONT 13 gepostet: 


Wie im Beitrag ”Facebook: Am 31. Januar ist Schluss!” vom 08. Januar 2015 angekündigt, hat sich der Nachtwächter soeben endgültig von Facebook verabschiedet.
Mit den Anfang Januar veröffentlichten neuen Datenrichtlinien, gültig ab dem 31. Januar und vertragsrechtlich akzeptiert durch schlichtes Einloggen im Facebook-Account, hat Facebook für uns die rote Linie überschritten. Unseren Standpunkt dazu haben wir in besagtem Artikel dargelegt.

Die ausgeprägte Diskussion unter dem o.g. Beitrag hat aufgezeigt, wie weit nicht nur die Meinungen, sondern auch das Wissen auseinander gehen. Insgesamt durfte sich der Nachtwächter über mehr Lob als Kritik freuen, – Danke für beides! – ob der Tatsache, dass entscheidende Passagen aus den neuen Datenrichtlinien einfach mal gelesen, analysiert und dann aufgearbeitet in die Öffentlichkeit getragen wurden. Nun folgen Taten…

Taten folgen lassen

 

In den Kommentaren fand sich auch ein Link zu einem Beitrag auf chip.de, wo umfassend erläutert wird, wie man seinen Account auf Facebook löschen kann. Unser Dank für diesen wertvollen Hinweis geht an Moni.
Facebook Account löschen: Anleitung und Link
Hier das Ganze als kurzes Video-Tutorial:
Wer bei Facebook gerade angemeldet ist, gelangt auch über diesen Link direkt zu ”Mein Konto löschen”

So geht’s

 

Facebook Mein Konto löschen
Ein Klick auf ”Mein Konto löschen” führt hierhin:

Facebook Konto dauerhaft löschen
Account-Passwort eingeben, Captcha-Code eingeben, Klick auf ”OK”, dann kommt die Bestätigung:

Facebook Konto dauerhaft löschen Captcha
Die Löschung wird separat auch per e-Mail von Facebook bestätigt:

Facebook Konto löschen e-Mail
Wer dann nicht widerstehen kann und nochmal versucht, sich anzumelden und wird dann mit dieser Meldung empfangen:

Facebook Konto zur Löschung vorgesehen
Wir haben uns für den Klick auf ”Löschung bestätigen” entschieden:

Facebook Konto weiterhin zur Löschung vorgesehen

Ab jetzt gilt: Finger weg vom Account und dann war’s das. Facebook Adé!

Kurzer Hinweis noch: Wer sicherstellen will, dass die Löschung auch wirksam wird, sollte auf seinen Mobilgeräten, sprich Smartphone, Tablet udgl. konsequenterweise auch die Facebook-App runterschmeißen. So kommt man nicht in Versuchung auf irgendwelche Mitteilungen der App zu reagieren.

Und nur um der Kritik ein wenig vorzubeugen: Ja, der ”Teilen”-Button bleibt bis auf Weiteres stehen. So besteht wenigsten die Möglichkeit, auch über Facebook die Inhalte dieser Seite zu verbreiten, denn vielleicht lässt sich auf diesem Weg noch der Eine oder Andere zusätzlich zum Nachdenken anregen. Das Follow-Us-On-Facebook ist jedoch inzwischen aus der Sidebar entfernt.

Abschließend noch unser Gruß an Placebo:






Quelle und Dank an:  http://n8waechter.info

1 Kommentar:

  1. Oi, er hat es echt getan, dann kann man ja nur Gratulationen aussprechen.

    AntwortenLöschen